Herzlich Willkommen auf der Homepage der Islamischen Glaubensgemeinschaft Baden-Württemberg (IGBW) e.V.

IGBW ist die multiethnische Religionsgemeinschaft der Muslime in Baden-Württemberg. Unsere Moscheegemeinden mit Menschen aus der Türkei, Bosnien-Herzegowina, Albanien, den afrikanischen und arabischen Ländern und aus dem "Ländle" geben das vielfältige Mosaik der Muslime wieder. Wir treten für die religiösen Belange unserer Mitglieder ein und unterstützen die Arbeit unsere Gemeinden vor Ort. Die IGBW ist eine der wichtigsten islamischen Religionsgemeinschaften im Land als Kooperations- und Ansprechpartner für die Landesregierung, Verwaltungen, Kirchen und gesellschaftlichen Institutionen zum Thema Islam und Muslime.

Nachrichten

Die neue badische Landesbischöfin Heike Springhart wurde in das Amt eingeführt

Mit einem Festgottesdienst in der Karlsruher Stadtkirche wurde am Sonntag (10.4.2022) zugleich der bisherige Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh verabschiedet. 

 

Wir danken dem scheidenden Landesbischof Cornelius-Bundschuh für die regelmäßigen Gespräche mit den islamischen Religionsgemeinschaften, die viel zum gegenseitigen Verständnis und Vertrauen zwischen den Religionen beigetragen haben.

An diese Erfahrung wollen wir auch mit der neuen Landesbischöfin anknüpfen, und den Austausch fortführen. Wir wünschen der neuen Landesbischöfin der Evangelischen Landeskirche Baden viel Erfolg in Ihrem Amt.

                                                                                        

Die neue Landesbischöfin Heike Springhart                                                  Der scheidende Landesbischof Cornelius-Bundschuh

 

 

Bilder-Quelle: Evangelische Landeskirche Baden

Weiterlesen …

Pressemeldung

Wir erleben zur Zeit mitten in Europa wie Menschen unter einem Aggressionskrieg leiden, den wir nicht für möglich gehalten haben. Als İslamische Glaubensgemeinschaft Baden- Württemberg verurteilen wir diesen Angriffskrieg, der nur Tod, Leid, Vertreibung und Zerstörung mit sich bringt. Unsere Gedanken sind mit dem ukrainischen Volk. Wir hoffen auf ein baldiges Ende dieses sinnlosen Krieges.

 

Weiterlesen …